Unterstützung Ventile für Kunststoff-Fenster mit Ihren eigenen Händen

Die Versorgung Ventil in der Kunststoff-Fenster mit seinen eigenen Händen: das Kochen, um und die Linien der Ventil-Installation

Kunststofffenster sind wichtig, um in ihrer eigenen Funktionalität vor Glasfenstern mit Holzläden zu gewinnen. Elegant von außen, mit einer guten Schalldämmung und die Wahrscheinlichkeit des Schutzes der angenehmen Temperatur aus dem Inneren des Raumes außerhalb der externen Momente – all dies hat Kunststoff-Fenster unauffällig und instabil in den Bau von neuen Wohnungen.

Allerdings haben sie noch einige Mängel. Insbesondere ist dies das Auftreten von Schwierigkeiten bei der natürlichen Belüftung in den Raum, als Folge von denen alle Chancen der Entstehung aller Arten von Ergebnissen haben alle Chancen, die das lokale Klima des Gebäudes und das Wohlbefinden einer Person beeinflussen. Aber ohne die Unterstützung von Fachleuten, die für einen zusätzlichen Luftstrom sorgen, ist es sehr wahrscheinlich, ihr Auftreten zu verhindern. Warum es möglich ist, das Zuluftventil mit eigenen Händen und mit improvisierten Methoden in das Kunststofffenster einzuführen.

Und was man dazu eigentlich braucht und wie man die Installation korrekt durchführt – all das werden wir in unserer Notiz klar analysieren. Wir werden auch über die Vorbereitung eines selbstgebauten Ventils und seine Leistung sprechen.

Funktionen des Versorgungsventils im Fenster

Die Luftzirkulation in einem geschlossenen Raum garantiert nicht nur den regelmäßigen Austausch der mit Kohlendioxid gesättigten Luft durch schwungvolle, mit Sauerstoff angereicherte Luft, sondern auch, um dies nicht zuzulassen:

  • das Auftreten von Kondenswasser an den Fenstern als Folge des Temperaturunterschieds zwischen dem Inneren des Gebäudes und der Straße;
  • Schimmelbildung infolge erhöhter Feuchtigkeit aus dem Inneren des Raumes
  • das Vorhandensein von verbrauchter Luft und die Zunahme der Anzahl von Mikroorganismen und toxischen Substanzen in der Luft;
  • Ein physiologisch empfundener Luftmangel, der zu erhöhter Lethargie, Kopfschmerzen führt.

Ein stationäres natürliches Zu- und Abluftsystem, das in jeder Wohnung vorgesehen ist, muss einen ständigen regelmäßigen Luftaustausch gewährleisten.

Lüftungskanäle, die in der Regel in der Küche, im Bad und in der Toilette vorhanden sind, saugen in ihrem natürlichen Zug die warme, verschmutzte Luft ab. Bei geöffneten Fenstern oder durch die wahrscheinliche Luftfiltration durch die Ritzen in den Fensterrahmen ist eine Erhöhung der Zugkraft sehr wahrscheinlich.

Плесень как результат плохого воздухообмена

Das Fehlen einer geschmeidigen Belüftung führt zur Bildung von Kondenswasser auf den Fensterscheiben und in der Folge zu steigender Luftfeuchtigkeit und Schimmelbildung aus dem Licht. Mit dieser Einführung von Produkten, die Schimmel entfernen, kann es für eine bestimmte Phase der Zeit helfen. Ohne die Einführung einer normalen Belüftung des Gebäudes, wird der Schimmel wieder bemerkt werden.

In diesem ist das führende Minus der natürlichen Belüftung versteckt – es wurde zu einer Zeit entwickelt, als es keine Frage der Fähigkeit, Kunststoff-Fenster zu existieren war.

Basierend auf der körperlichen Gesetzgebung des Empfangs und der Entfernung von Luft aus dem Gebäude, ist es nicht in der Lage zu arbeiten, wenn:

  • die Lüftungsanlage die aufbereitete Luft nicht in einem berechneten Umfang abführt (z.B. verunreinigt ist und nachsichtig nach Reinigung verlangt);
  • es keinen notwendigen Luftstrom von außen gibt.

Die Kunststofffenster sind ziemlich dicht, um einen natürlichen Luftstrom zu gewährleisten. Auf diese Weise wird das Lüftungssystem verletzt, in der Tat, dass die Bildung der höheren Nebenwirkungen, die das Wohlbefinden beeinträchtigt angezeigt.

Die Lüftung durch Öffnen der Fenster ist nicht immer sinnvoll. So führt das Öffnen des Fensters im Frühjahr und Sommer, wenn die Wohnung durch Klimaanlagen gekühlt wird, zu einem Zustrom heißer Luft und kann auch die Ursache für Störungen der Klimaanlage sein.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Lüftung der Räume gemäß den hygienischen Anforderungen zu einer Zeit erfolgen sollte, in der sich keine Personen in den Räumen aufhalten.

Проветривание помещений

Wenn kein normaler Luftaustausch stattfindet, sollte der Raum mindestens zwei- bis dreimal am Tag gelüftet werden. Bei stabilem Betrieb des Lüftungssystems ist eine Belüftung des Raumes jedoch nicht erforderlich, da die Luftzirkulation die hygienischen Normen für geschlossene Räume, in denen sich Personen aufhalten können, gewährleistet.

READ
Die Kontrolle der Lüftungsanlagen und die Kontrolle der Kanäle nach dem festgelegten Muster

Daher ist die Ausstattung von Kunststofffenstern mit zusätzlichen Lüftungseinrichtungen eine notwendige Maßnahme.

Möglichkeiten zur Verbesserung der Belüftung im Raum

Trotz eines erheblichen Minuspunktes – der Behinderung der natürlichen Luftzirkulation – sind die Hauptvorteile von Kunststofffenstern ihre allgegenwärtige Verwendung.

Sie machen das Leben wirklich angenehmer, so dass recht fortschrittliche Lösungen entwickelt wurden, um diesen Mangel zu beseitigen:

  • spezielle Beschläge, die eine restriktive Öffnung des Fensters und eine geringe Belüftung des Raumes gewährleisten; Versorgungsventil;
  • Fensterventil;
  • Flash mit dem Öffnungsmechanismus.

Bei der Wahl der Belüftungsmethode muss man sich für die bequemste Regelungsart entscheiden – manuell oder automatisch.

Spezielles Zubehör und bieten keine konstante Luftzirkulation, da sie auf dem Öffnen des Fensters und der Festlegung einer bestimmten Position basieren. Dennoch, mit scharfen hohen oder niedrigen Temperaturen außerhalb des Fensters – seine Verwendung ist nicht in Bezug auf die Aufrechterhaltung der thermischen Gleichgewicht im Inneren gerechtfertigt.

Die Rollläden mit Öffnungsmechanismus (sie werden auch als Lüftungsleisten bezeichnet) haben viele verschiedene Möglichkeiten. Ihre Regulierung erfolgt manuell, und die Installation sollte bereits in der Phase der Vormessung geplant werden. Lüftungsleisten – separate Teile, die direkt in die Fensterkonstruktion eingebaut werden. Ihr Hauptnachteil ist, dass die Schalldämmung von Kunststofffenstern vollständig beeinträchtigt wird.

Спроектированное заранее отверстие в пластиковом окне

Bei der Bestellung von Fenstern beim Hersteller können Sie das Vorhandensein eines Lochs im Fenster vorschreiben. Diese Leistung von Fenstern verletzt die Dichtheit und Schalldämmung und wird nicht verwendet, um Zuluft zu organisieren. Aber geeignet für den Einsatz als Abzug für tragbare Klimageräte

Wandlüftungsventile unterscheiden sich im Design und in der Art der Luftzufuhr in den Raum. Die einfachen von ihnen haben ein Lüftungsgitter von außen und einen speziellen Stecker für den Innenbereich.

Vorhandene elektrische Optionen sind mit Ventilatoren, Filtern und Luftheizgeräten ausgestattet. Diese Kanäle bieten eine globale Lösung für das Problem der Luftzirkulation, werden in großen Büros und an Orten, wo Klimaanlagen ständig arbeiten, verwendet. Der Hauptnachteil einer solchen Lösung des Belüftungsproblems ist die Notwendigkeit, ein Durchgangsloch mit einem ausreichend großen Durchmesser in der Außenwand zu schaffen. Außerdem ist für jeden Eingriff in die Fassade des Gebäudes die Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft und der Exekutivorgane erforderlich.

Und schließlich ist die letzte Variante der Lüftungsorganisation im Raum das Fensterventil. Typischerweise ist die Belüftung über dieses System der Belüftung konzipiert, jedoch während des Baus der Häuser des Unternehmens, Entwickler fast nie über diese Punkte denken, so dass die Lösung der Frage der Belüftung für die zukünftigen Bewohner.

Es ist erwähnenswert, dass die Baunormen spezielle Lüftungsventile in Metall-Kunststoff-Fenstern vorsehen.

Sie können das Problem der Belüftung von Kunststofffenstern mit Ihren eigenen Händen lösen. Darüber hinaus wird der Artikel betrachten die Phasen der unabhängigen Umsetzung der Belüftung in die Kunststoff-Fenster.

Anweisungen für die Installation von ventilatlapan in das Fenster

Moderne Versorgungsventile haben eine sehr praktische Form und sind einfach zu installieren.

Die Entwickler gaben ihnen ein modernes Design, das, zusammen mit einer kleinen Größe der Struktur, können Sie perfekt in das Kunststoff-Fenster passen, ohne das Gesamtdesign zu verletzen.

Клапан на пластиковом окне

Das Versorgungsventil hat winzige Abmessungen und beeinträchtigt die Dichtheit des Fensters praktisch nicht. Bei schrägem Regen sorgt es also für die Erhaltung der Trockenheit im Inneren des Raumes, und bei starkem Wind für den Erhalt der vom Hersteller festgelegten Luftmenge im Inneren des Raumes.

Der Hauptvorteil des Lüftungsventils ist der 24-stündige Luftstrom in den Raum, ohne dass die Fenster geöffnet werden müssen.

Es gibt zwei Arten von Ventilen:

  • mit manueller Steuerung;
  • mit automatischer Steuerung.

Der Unterschied liegt im Vorhandensein von Sensoren in automatischen Ventilen. Sie regeln selbstständig die Menge der in den Raum eintretenden Zuluft, abhängig von den Angaben zur Luftfeuchtigkeit und zum Kohlendioxidgehalt im Raum. Das Lüftungsventil öffnet selbständig die Flügel mehr oder weniger, wodurch die erforderliche Menge an Frischluft in den Raum gelangt. Auch bei Ventilen mit automatischer Steuerung ist eine manuelle Regulierung möglich.

READ
Automatischer Ventilator für das Gewächshaus mit Ihren eigenen Händen

Als Hauptvorteile des Fensterventils gelten:

  • Geräuschlosigkeit bei großen Luftvolumenströmen, ihre Anwesenheit beeinträchtigt nicht die Schalldämmung des Fensters;
  • die Filterung der in die Räume eindringenden Luft;
  • die Möglichkeit, das Volumen der Zuluft einzustellen;
  • Die Verteilung der Luft durch den Raum erfolgt in der vertikalen Ebene;
  • die Möglichkeit, jede Art von Fensterprofilen zu installieren;
  • Einfach zu installieren Lüftung in einem Kunststoff-Fenster mit Ihren eigenen Händen.

Der Einbau des Ventils in das Fenster erfordert minimale bauliche Kenntnisse und eine geringe Anzahl von Arbeitswerkzeugen. Er besteht aus fünf Schritten.

Im Folgenden wird der Einbau des Ventils in das Fenster Schritt für Schritt beschrieben.

Stufe 1 – Vorbereitung der Werkzeuge und Materialien

Die erste Phase umfasst die Vorbereitung der für die Arbeit erforderlichen Werkzeuge und Materialien sowie die Bestimmung des Ortes, an dem das Ventil eingebaut werden soll.

Bei der Vorbereitung ist es notwendig, die folgenden Werkzeuge zu wählen: ein Büromesser, einen Schraubenzieher oder einen Schraubendreher, ein zweiseitiges Band, ein Lineal.

Устройство приточного оконного клапана

Aufbau und Funktionsweise des Standardventils: 1 – akustische Außenblende; 2 – Abschnitt für den Luftdurchlass; 3 – Klappe für die manuelle Steuerung der Luftzufuhr; 4 – der innere Teil des akustischen Ventils; 5 – Richtung des Zuluftstrahls

Sprechen wir nun über die Materialien, die für die Herstellung und den Einbau des Versorgungsventils erforderlich sind.

Dazu werden benötigt:

  • einen Kunststoffsatz, der die Rolle des Ventils übernimmt (oder ein gekauftes Ventil, dessen Preis in der Größenordnung von 1000 Rubel liegt);
  • drei Segmente der Dichtung in verschiedenen Längen (eines in der Länge des Ventils);
  • Selbstschneidende Schrauben;
  • Drei Dübel für die Montage des Ventils.

Nachdem die Materialien und Werkzeuge vorbereitet wurden, muss der Einbauort des Lüftungsventils bestimmt werden. So sollte das Ventil im oberen Teil des Flügels und ungefähr in der Mitte platziert werden. Mit dem Lineal wird der weitere Standort des Ventils markiert.

Bei der Wahl der Stelle, an der das Ventil angebracht werden soll, muss darauf geachtet werden, dass man sich beim Einbau der Fensterbeschläge nicht verhakt.

Auch in diesem Stadium müssen Sie ein Kunststoff-Fenster für die Installation vorzubereiten. Warum, entfernen Sie vorsichtig die Gummidichtung. Deshalb werden mit Hilfe eines Schreibwarenmessers saubere Schnitte und eine weitere Abdichtung der Dichtungsschicht vorgenommen.

Stufe #2 – Montageventil für Dübel

Die zweite Stufe beginnt mit dem Einbau von Befestigungselementen in die Nuten, in denen sich die Gummidichtung befand. Dies ist für die weitere Montage des Ventils im Fensterflügel erforderlich.

Zwei Befestigungselemente werden an den Rändern angebracht, das dritte in der Mitte zwischen den ersten beiden.

Монтаж клапана в окно

Bei der Installation des Versorgungsventils ist es notwendig, sorgfältig vorzugehen. Es ist wichtig, die Halterungen in der gewünschten Länge zu wählen, um die Dichtheit des Fensterrahmens nicht zu beeinträchtigen. Außerdem ist es wichtig, den Einbau ordnungsgemäß durchzuführen und mechanische Beschädigungen zu vermeiden.

Als Nächstes erfolgt der direkte Einbau des Ventils. Zur Fixierung wird zunächst ein beidseitiges Klebeband angebracht, danach wird das Ventil in der richtigen Position am Fenster montiert.

Danach wird das Ventil mit Schrauben am Fensterprofil befestigt. Sie werden in bereits installierte Dübel geschraubt.

Stufe 3 – Einbau der Dichtung

In dieser Phase müssen im Gegenzug zur herausgezogenen Dichtung zwei vorbereitete oder in das Lüftungsventil eingeführte Dichtungen eingesetzt werden.

Das Funktionieren des Ventils sorgt für einen Luftstrom. Zu diesem Zweck muss die Standarddichtung des Kunststofffensters durch die Dichtung aus dem Bausatz ersetzt werden. Die Länge der Dichtung beträgt 35 cm, so dass es notwendig ist, das gleiche Segment der Dichtung aus dem Fenster zu entfernen. Der Ausbau erfolgt an einem Rahmen, der dem eingebauten Ventil gegenüberliegt.

Damit ist der Einbau des Ventils in das Kunststofffenster abgeschlossen. Es bleibt nur noch die Einstellung des Ventils vorzunehmen.

Stufe 4 – Einstellung und Justierung des Ventils

Nach dem Einbau muss die in den Raum eintretende Luftmenge mit Hilfe eines speziellen Motors eingestellt werden, der in der Konstruktion des Ventils vorgesehen ist. Das Leistungsniveau steigt von der äußersten linken Position bis zur äußersten rechten Position.

READ
Entlüftung in einem privaten Holzhaus mit ihren eigenen Händen, Schemata

Pritochni_klapan_ventilacii_v_okno_07

Die Installation des Lüftungsventils am Fenstergriff wird als sehr funktionell angesehen. Dieser Vorgang wird nicht eigenständig durchgeführt – um die Lüftung in den Griff einzubauen, müssen Sie diese Option beim Fensterhersteller im Voraus bestellen

Es ist erwähnenswert, dass sich der Luftzufuhrregler (Motor) in der äußersten linken Position nur bei Regulierungsarbeiten befinden sollte.

Diese Ventilstellung ist bei täglichem Gebrauch nicht zulässig. Auch kann in dieser Stellung nicht geschlossen werden.

DIY-Ventilanleitung

Trotz des recht komplexen Aufbaus kann das Zuluftventil mit eigenen Händen gebaut werden. Im weiteren Verlauf des Artikels werden wir die einfachste Herstellungsmethode betrachten.

Die Hauptfunktion des Ventils besteht darin, eine freie Luftzufuhr im Raum zu gewährleisten. Die Darstellung basiert auf der physikalischen Eigenschaft der Luft – wenn sie erwärmt wird, steigen ihre Strömungen an.

Für die Herstellung eines Knödels benötigen Sie:

  • ein Schreibwarenmesser;
  • ein kleines Stück Plastikfolie;
  • doppelseitiges Klebeband;
  • Watte oder Schaumstoff.

Beim Öffnen des Fensters achten wir auf die stationäre Gummidichtung, die um den Umfang herum am Fenster und am Rahmen angebracht wird.

Um den nötigen Luftzug zu erzeugen, müssen die entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Im unteren Teil schneiden wir ein kleines Stück Dichtungsmasse vom Fensterrahmen ab (Größe von 5 bis 10 cm);
  • im oberen Teil schneiden wir ein Stück einer stationären Gummidichtung in der gleichen Länge ab, aber bereits vom Fenster.

Auf diese Weise erwärmt sich die kühle Luft von der Straße bis zu der Stelle zwischen dem Rahmen und dem Fenster und tritt allmählich durch das obere Loch in das Gebäude aus. Die übliche Anpassung zur Sicherstellung der Luftzufuhr von außen ist fertig.

Уплотнитель в конструкции окна

Das Vorhandensein einer Gummidichtung garantiert die Dichtheit der Kunststofffenster. Das Foto zeigt: 1 – Dichtung am Fensterrahmen; 2 – Fensterdichtung

An diesem Punkt hört fast jeder auf, doch bei einer solchen Belüftung gelangen Staub und Schmutz von der Straße ins Innere des Gebäudes, setzen sich auf dem Rahmen und dem Fenster ab und dringen ins Innere ein.

Um dies zu vermeiden, ist es möglich, die richtige zu arrangieren:

  • Schneiden Sie die Kunststoffverkleidung sorgfältig quer durch, so dass ein Streifen von einigen Millimetern Breite entsteht;
  • Füllen Sie die Zwischenräume der Kunststofffächer mit Watte oder Schaumgummi;
  • Befestigen Sie das resultierende System mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband auf dem ausgeschnittenen Raum der stationären Gummidichtung.

Das so entstandene Gerät wird in seiner Funktionalität den werkseitig hergestellten Versorgungsventilen nicht nachstehen, und die Kosten werden viel günstiger sein.

Wenn Ihnen diese Methode zur Organisation des Luftstroms schwierig erscheint, raten wir Ihnen, den Kommentar über die Herstellung einer Fensterbanklüftung zu lesen.

Schlussfolgerungen und das richtige Video zum Thema

Dieses Video zeigt, wie man mit eigenen Händen ein Lüftungseinlassventil einführen kann:

Und dieses Video beschreibt detailliert die Auswirkungen der Vorbereitung eines Zuluftventils mit den eigenen Händen:

Der Einbau eines Zuluftventils befreit Sie von beschlagenen Kunststofffenstern, Schimmelbildung und lästiger Geruchsentwicklung im Raum. Gleichzeitig müssen Sie sich nicht mehr um die Belüftung kümmern und regelmäßig das Fenster öffnen – die Belüftung erfolgt rund um die Uhr und zu jeder Jahreszeit.

Die Herstellung und Vorrichtung des Einlassventils im Fenster stellt keine besondere Schwierigkeit dar – mit der Arbeit ist es möglich, sie selbst mit dem kleinsten Satz von Werkzeugen und der Unzugänglichkeit von Fähigkeiten zu überwinden. Der gesamte Prozess der Installation des Lüftungsventils, wenn Sie nach der oben angegebenen Anleitung arbeiten, wird innerhalb von 40 Minuten dauern. Ihre Zeit.

Wenn Sie noch Fragen zum Einbau eines Fensterventils oder dessen Vorbereitung haben, können Sie unsere Fachleute und andere Gäste der Website fragen – die Feedback-Konfiguration befindet sich unten. Hier können Sie auch Ihr eigenes Geschick bei der Installation eines Belüftungsventils in Kunststofffenstern mit anderen teilen, Originalfotos von der Installation oder vom Kochen mit Ihren eigenen Händen hinzufügen.

READ
Automatisierung von Lüftungsanlagen: Zweck, Komponenten, Vorteile

Belüftungsventil an einem Kunststofffenster. Wie kann man es mit eigenen Händen einbauen?

PVC-Kunststoff-Fenster sind seit langem beliebt für ihre Praktikabilität, die Fähigkeit, Wärme zu schützen und zu verhindern, seinen Verlust, um den Raum von Dritten außerhalb Lärm zu isolieren. Aber es gibt auch eine Kehrseite der Medaille: Diese Isolierung wirkt sich nachteilig auf das lokale Klima aus, erschwert den Zutritt von Frischluft und führt zum Auftreten von Pilz- und Mikrobenbefall. Um dieses Problem zu beseitigen, wurde ein System zum forcierten Luftaustausch installiert.

Was das ist?

  1. Externer Anteil. Lufteinlass mit Blende, um das Eindringen von Feuchtigkeit in den Rahmen zu verhindern.
  2. Der Gleitkanal, der von der Innenseite des Rahmens aus montiert wird, ist mit einer Stützmuffe verstärkt.
  3. Das interne Schar (von der Innenseite des Raumes) besteht aus einer Düse mit einem Einstellmechanismus und einem Filter.

Prinzip des Aufpralls

Für den üblichen Betrieb des Versorgungsventils wurde eine effiziente Abluft und freie Luftzirkulation zwischen den Räumen abgedeckt. Die Bewegung der schwerelosen Massen erfolgt im passiven Modus aufgrund der Druckdifferenz von außen und vom Inneren des Raumes, wenn sie nicht mehr als +5 Grad auf der Straße beschließt (wie soll man das Fenster im Winter und von Juni bis August selbst übersetzen?). Im Dampfraum arbeitet das Lüftungsventil mit einem Zwangsabzug. Wenn die Temperatur- und Feuchtigkeitseigenschaften der Luft von außen und von innen ähnlich sind, funktioniert das Zuluftventil nicht.

Vor- und Nachteile

  • Die meisten Modelle haben keine Filterelemente, so dass Staub und unangenehme Gerüche in den Raum gelangen.
  • Sie lassen im Winter Frost durch.
  • Preiswerte Marken frieren bei strengem Frost ein.
  • Günstige Modelle bieten keine vollständige Regulierung des lokalen Klimas, so dass eine manuelle Regulierung erforderlich ist, wenn sich das Wetter ändert. Dies ist umständlich, da sich z. B. ein Ventil im oberen Teil des Fensters befindet.
  • Die Einfachheit und Zuverlässigkeit der Lüftung auf PVC-Fenster, die Wahrscheinlichkeit, sie auf eigene Faust einzuführen;
  • kämpft mit nutzloser Feuchtigkeit, die im Zwischenraum von 2 verschiedenen Temperaturen auftritt;
  • Unsichtbarkeit;
  • erschwinglicher Preis;
  • Richtung des Luftstrahls nach oben;
  • bildet keine Zugluft im Vergleich zur Mikro- oder Absolutlüftung;
  • kontinuierliche Belüftung;
  • die Möglichkeit der Kondenswasserbildung wird reduziert;
  • Die Wärme- und Schalldämmung wird nicht beeinträchtigt.

Wofür soll man sich entscheiden?

  • Nach technologischen Merkmalen. Dazu gehören Modelle, die für Mikroabstände im Raum verantwortlich sind: teure, falsche und geschlitzte Modelle.
  • Nach der Art der Steuerung des Geräts. Sie unterscheiden sich durch die Art der Regulierung, arbeiten im automatischen oder manuellen Modus.
  1. Messen Sie die Fläche des Gebäudes, seine Höhe, planen Sie eine Artel Volumen;
  2. Gemäß den Normen wird die erforderliche Luftmenge ermittelt (30 m3/h pro Person);
  3. Der sich daraus ergebende Indikator wird bei der Auswahl eines Versorgungsventils verwendet.

Typen von schwerelosen Ventilatoren nach Art der Ausführung

  1. Falten. Kühle Luft strömt durch die Löcher in der Narthex. Das Gerät erfordert nicht die Demontage des Fensters. Sie besitzen den notwendigen Grad der Schalldämmung, aber mit einer geringen Durchsatzmöglichkeit, weshalb sie in kleinen Räumen eingesetzt werden.
  2. Schlitz. Sie werden auf horizontalen Pfosten oder seitlichen Zwischenraumöffnungen installiert. Die Regulierung erfolgt im automatischen und manuellen Modus. Auf der Innenseite ist ein Regulierungsblock installiert, auf der Außenseite ein Schutzblock mit einem Filter. Sie zeichnen sich durch die höchste Durchsatzleistung aus, die Installation erfolgt ohne das Bohren von Löchern im Rahmen.
  3. Teure Belüftungsventile. Sie besitzen die verbesserte Bandbreite, aber der Einbau wird von Fachleuten bei der Vorbereitung der Doppelverglasung mit der Einführung eines speziellen Profils durchgeführt. Ein günstiger Regler ist in den Griff eingebaut (wie kann man den Griff aus dem Kunststofffenster entfernen?).

Methoden der Verwaltung

  1. Manuell. Ein System mit einer Spitze, die die Klappe öffnet und schließt, oder einem Vorhang, der sich manuell nach links oder rechts bewegt und den Luftstrom öffnet und schließt.
  2. Automatisch. Sie verfügen über integrierte Detektoren, die die Temperatur- und Feuchtigkeitseigenschaften berücksichtigen und den Zustand der Klappe regulieren.
READ
Lüftungsrohre: Übersicht, Abmessungen, Materialien, Typen

Auswahl der wichtigsten Lüftungsdaten

  • Das Vorhandensein der Funktion “thermische Lücke”, die das Einfrieren des Versorgungsventils verhindert.
  • Die Produktivität. Dazu planen sie die Norm des Luftstroms für jedes Familienmitglied mit einer Rate von 30 m³/h.
  • Schalldämmungseigenschaften. Optimale 50-55 Dezibel mit dem höchsten Leistungsgrad. Kümmern Sie sich um das Geräusch, das der Ventilator erzeugt.
  • Die Art der Regulierung ist selbsttätig oder manuell.
  • Installationsmethode. Für die Selbstmontage eignen sich Schlitze oder Fälschungen.
  • Material (Kunststoff, Holz, Metall).
  • Das Vorhandensein von schwerelosen Filtern.
  • Die Fähigkeit, auf ein fertiges doppelt verglastes Fenster zu installieren.

Wie kann man ihn mit eigenen Händen einbauen?

Für die selbständige Installation des Lüfters eignet sich am besten ein Lüfter mit Klappmechanismus. Das Gerät ist bestrebt, für einen Satz von Werkzeugen, eine klare Leistung aller Aktionen zu fragen. Vor dem Einbau wird der Flügel abgenommen und in senkrechter oder schräger Lage eingebaut. Für den Einbau wird der Frühling oder der Sommer gewählt.

Liste der wichtigsten Werkzeuge für die Lüftungsmontage

  • Hand-Elektroschweißgeräte zum Bohren von Löchern in den Rahmen (wenn die Anleitung einen Elektriker oder eine Bohrmaschine zulässt).
  • Fräser (oder Kernfräser) mit einem Durchmesser von 5 mm und 10 mm.
  • Roulette oder ein riesiges Lineal.
  • Eine Feile mit kleinen Körnern.
  • Schablone zum Markieren.
  • Anreißer.
  • Silikondichtmittel.
  • Selbstschneidende Schrauben (je nach Material des Ventils, d.h. Holz, Metall oder Kunststoff).

Einführung: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Markieren Sie auf beiden Seiten des Flügels eine Schablone, die Sie auf eine senkrechte Leiste legen.
  2. Bohren Sie auf der Innenseite eine bestimmte Anzahl von Löchern mit einem Dian von 10 mm.
  3. Die Stichsäge schneidet zwischen den 2. letzten Löchern die Proportionen des Profils so, dass eine durchgehende Öffnung entsteht. Die Kanten werden mit einem Klopfer poliert.
  4. Behandeln Sie die Montageschiene mit Dichtungsmasse, befestigen Sie sie an der Einlauföffnung des Flügels und schrauben Sie sie fest.
  5. Fräsen Sie die Nut auf der Einlaufseite des Rahmens aus und wiederholen Sie die bisherigen Einflüsse, wie bei einem Flügel.
  6. Befestigen Sie den Außenflügel des Ventils von außen am Rahmen. Eine Kleinigkeit wird mit Dichtungsmasse verdichtet und mit Schrauben befestigt.
  7. Bringen Sie den Flügel wieder in den Raum ein (hängen Sie ihn an den Schlaufen des Rahmens ein).
  8. Vergewissern Sie sich, dass die Löcher des Rahmens und des Flügels übereinstimmen.
  9. Verbinden Sie den inneren Teil des Ventilators mit der Montageschiene und befestigen Sie ihn mit Riegeln und Klammern.
  10. Prüfen und justieren Sie die Funktion des Geräts.
  • ein Schreibwarenmesser;
  • Lineal;
  • Reißzwecke oder Schraubendreher.
  1. Das Ventil wird am Fensterflügel angebracht und der Einbauraum mit einem Bleistift markiert.
  2. An den vorgesehenen Stellen wird der Anteil des Dichtungsgummis entfernt. An seinem Platz wird eine spezielle Verlegung angebracht, die in einem Satz mit anderen wichtigen Stoffen geht. Sie ist schmaler, dadurch kann das Ventil Luft durchlassen.
  3. Eine Schutzschicht wird von der Vorrichtung entfernt.
  4. Die Kappen werden in die Aussparungen der Dichtung eingesetzt.
  5. Der Ventilator wird angebracht.
  6. An der oberen Einströmung werden die Flügel mit auf das Fenster gerichteten Klammern verstärkt.
  7. Sie werden mit Schrauben befestigt.
  8. Die Dichtung wird in der Nut zwischen den Halterungen angebracht.

Wie wird geschlossen?

Je nach Gerät ist der Ventilator in der Lage, den Luftaustausch im Raum mechanisch oder automatisch zu verändern oder zu stoppen.

Mechanische Regulierung beinhaltet die Steuerung der Anzahl der Zuluft, die Erfindung und das Schließen des Gerätes mit den eigenen Händen durch Bewegen des Ventils. Wenn der Riegel am letzten Punkt rechts angebracht ist, ist das Ventil nicht geschlossen. Hat man den Vorhang bis zum Anschlag nach links bewegt, ist es möglich, ihn zu schließen und z.B. komplett zu verschatten. Zur Abdichtung wird das Lüftungsloch von außen verschlossen, wodurch die Zufuhr von Frischluft zu 100% blockiert wird.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: