Kanalisationsrampe: Zweck, Typen, Vorrichtung und Einbau

Was ist eine Kanalisationsleiter: Arten, Merkmale, wie man wählen?

Es gibt eine Vielzahl von Bohrgeräten, die sich in ihrer Vielfalt unterscheiden. Bei der Auswahl sollte man daher die Parameter berücksichtigen, von denen die Wirksamkeit der Leiter abhängt. Zunächst müssen Sie auf die Richtung des Abflusses zu entscheiden. Die Duschleiter im Boden unter den Fliesen mit einem horizontalen Ausgangselement hat eine geringe Höhe und wird verwendet, wenn die Breite des Estrichs begrenzt ist. Vertikaler Ablauf kann nur in einen niedrig installierten Abwasserkanal eingebaut werden.

Boden mit vertikalen plumstick snabsanteh.ru

Die Kapazität des Abflusses sollte mindestens 0,4 Liter pro Sekunde betragen. Empfohlene Geschwindigkeit – 2 l/s. Je breiter das Ausgangsrohr des Abflusses, desto besser wird das Wasser durchgelassen. Die Wahl des Verschlusses in einem Siphon hängt von der Häufigkeit der Benutzung der Duschkabine ab. Hydroeravity erfordert das ständige Vorhandensein einer kleinen Menge Wasser im Abfluss, um den Raum vor Gerüchen zu schützen, während Trockenheit sie in jedem Zustand blockiert.

Ein höhenverstellbarer Duschabfluss ermöglicht es Ihnen, die Größe bei der Installation anzupassen und ihn genau an die Fliesen auf dem Boden anzudocken. Billige Modelle verfügen nicht über diese Funktion. Nachdem Sie sich für die funktionellen Parameter entschieden haben, richten Sie sich schließlich nach dem Aussehen des installierten Ablaufs.

Eine Vielzahl von Designlösungen

Auf dem Markt gibt es heute viele Trockenrampen, die eine ganz eigene Konfiguration haben. Es gibt drei Haupttypen von Rampen, abhängig von der Form:

  • eckig;
  • rund;
  • rechteckig.

Die Eckrampen werden in der Ecke montiert (daher der Name) und sind fast unsichtbar. Rechteckige und runde Geräte können in jedem Teil des Badezimmers installiert werden. Kunststoff-, Stahl- und kombinierte Modelle sind auf dem Sanitärmarkt sehr beliebt.

Rückstände für die Leiter unterscheiden sich in der Zeichnung Risse, Perforationen, etc. Das Sortiment an Gittern ist unglaublich breit. Und es gibt auch Produkte, die LED-Hintergrundbeleuchtung haben. Die mit Beleuchtung ausgestattete Pflaume ist in der Lage, eine einzigartige Atmosphäre im Badezimmer zu schaffen. Allerdings sind die Kosten für ein solches Gerät höher.

Es gibt auch eine ganze Reihe von Budget-Optionen, so dass die Wahl der notwendigen Option für einen bestimmten Fall wird nicht schwierig sein. Es ist zu bedenken, dass das Aussehen des Geräts zweitrangig ist.

Das Wichtigste bei der Auswahl eines solchen Geräts sind die technischen Eigenschaften. Auf diese Weise können Sie ein effektives Produkt kaufen, das viele Jahre lang halten wird.

Der Algorithmus für die Auswahl und den Kauf einer Rampe

1. Der erste Schritt besteht darin, das Design der Leiter zu bestimmen. Es gibt folgende Ausführungen: Duschwanne, Spitze (kann quadratisch oder rund sein). Im Moment werden wir uns für eine spitze (runde, quadratische) Leiter entscheiden. 2. Der zweite Schritt wird die Wahl der horizontalen oder vertikalen Ausgang sein. Und jetzt fragen Sie – “Ist das für solche Fragen?” Ich erkläre, dass mit dem vertikalen Ausgang der Leiter vor allem für die, die tief verlegt ist, und mit einem horizontalen Ausgang für eine nicht sehr tiefe Kanalisation, die unter der Oberfläche liegt, bestimmt sind

READ
Entwässerungspumpe Makita: Funktionsprinzip, Gerät, Modellreihe und Installation

Dies ist der Unterschied zwischen horizontalen Ausgaben auf der Leiter und vertikalen. Schließlich waren Sie aufgrund der Freigabe, die schnellste Sie eine horizontale Ausgabe gewählt haben, aber in unserem Fall ist es nicht zum Beispiel, grundsätzlich. 3. In 3, Schritt wird die Definition einer Firma sein, die diese Kanalisationsrampen herstellt. Es gibt eine ganze Reihe dieser Unternehmen.

Aber ich empfehle Ihnen die Firma Viega. Diese Firma gilt als eine der besten der Welt. Vor dem Kauf einer Kanalisationsleiter stellen sich die meisten Menschen die ganze Zeit die Frage: “Was soll man sonst mit einer Kanalisationsleiter machen? “Um die richtige Antwort zu erkennen, müssen Sie Informationen über die Gießkanne der Dusche besitzen, über ihre Charakterisierung, ob diese Gießkanne mit den Eigenschaften der Leiter kompatibel ist. Schauen Sie sich die Eigenschaften an, die die Leistung der Gießkanne oder die gesetzliche Kapazität des Wasserdurchgangs angeben, die in der Leitung oder in Litern in einem Moment oder in einer Sekunde ausgedrückt wird.

Dann müssen Sie Ihr Anliegen an die Kapazität des von Ihnen gewählten Fassungsvermögens einer Leiter richten und die Daten vergleichen. Anschließend, diese Aktionen durchgeführt, stellen Sie die Antwort auf die Frage. 4. Der 4. Schritt besteht darin, den Querschnitt der Herausforderung zu bestimmen

Es gibt diese Rampen, in denen der Abfluss Dialekt ist fünfzig oder 100 10 Millimeter. Wir laufen zum letzten Schritt. 5. Der 5. Schritt ist der letzte bei der Auswahl einer Kanalisationsrampe. Jetzt sind wir verpflichtet, buchstäblich zu qualifizieren, was wir wollen, um die Viega Kanalisationsleiter außen zu sehen. Im Grunde genommen sind die Leitern dieser Firma mit Gitterrosten und gestanztem Edelstahlblech ausgestattet. Achten Sie bei der Wahl der Ausführung des Gitters selbst zum Beispiel auf die Größe der Gitterroste und auf die Abmessungen des Querschnitts des Antriebs. Das bedeutet, dass Sie für einen Querschnitt von 50 mm einen quadratischen Rost mit einem Volumen von 94×94 mm benötigen, und der runde muss einen Durchmesser von 110 mm haben. Wenn Sie aber anders anordnen wollen, dann werden Ihnen die Rampen dieser Firma eine Möglichkeit dazu bieten. Einige Informationen über die Firma Viega, die Kanalisationsrampen herstellt und ihre Produkte.

Diese Firma ist eine Familie aus Deutschland. Ihr Gründer hat nämlich gelesen, dass die echte deutsche Qualität nur für Produkte gilt, die in Deutschland zugelassen sind. Zum Beispiel besitzen die Leitern dieser Firma die höchste deutsche Qualität und neues Design.

Jetzt können Sie auf der Website des Verkaufs von Kanalisationsrampen laufen und mit der Wahl der Leiter bestimmt werden, die nach der Methode handelt. Wie Sie sich orientieren, überprüfen Sie alle Dimensionen in einer neuen Art und Weise, können Sie kühn erholen und bestellen.

Kanalisationsrampen: Sorten, Eigenschaften und Empfehlungen für die Auswahl

Jeder Arbeitsbereich, auch der scheinbar unprätentiöse, ist für Uneingeweihte mit vielen Unbekannten behaftet. Dies gilt in vollem Umfang auch für den Betrieb von Abwasseranlagen. Dies ist nicht “nur nach unten gehen und Unterwäsche Rohr”, andere Komponenten sind obligatorisch. Wir werden über eine von ihnen erzählen – die Kanalisationsleiter.

READ
Keramische Rohre für die Kanalisation: Umfang, Spezifikationen und Preis

Was ist das?

Die erste logische Verbindung mit dem Wort der Leiter ist natürlich schnelle Flugzeuge und weiße Konturen von stattlichen Schiffen. Der gleiche Titel enthält eine der Komponenten des Abwasserkanals. Ohne dieses Detail ist es unmöglich, die übliche Pflege der Abflüsse zu gewährleisten. Während dieser Zeit, fast keine visuelle Pracht des Badezimmers, die Möbel und Sanitär in ihm installiert wird nicht amüsieren.

Die Hauptfunktionen dieses Abflussknotens sind mit folgenden Aufgaben verbunden:

  • der Entfernung von Flüssigkeiten;
  • der Filterung von großen Verschmutzungen;
  • Blockade von ekelerregenden Gerüchen.

Jeder für die Entwässerung Abwasser, wie in Haus, zum Beispiel und in der industriellen Ausführung, hat die Möglichkeit, in unterscheiden:

  • Art der Installation;
  • eigene geometrische Form;
  • dem Durchmesser des Lochs;
  • verwendetes Material;
  • Blick auf die Hauptarbeitsvorrichtung (Verschluss). ~ Alle diese Feinheiten sollten sofort beim Kauf berücksichtigt werden. Bei der Installation selbst wird der Fehler nicht mehr korrigiert. Außerdem ist die Demontage viel schwieriger als die Erstinstallation. Sie müssen die Beschichtung vollständig demontieren und den Estrich entfernen. Typischerweise sind Duschkabinen mit Leitern mittlerer Größe und erhöhter Leistung ausgestattet. ~ Gerät ~ Entwässerungskomplexe mit Leitern werden für Produktionsbetriebe, chemische und biologische Labors benötigt. Sie werden in öffentlichen Schwimmbädern, Kindereinrichtungen, Studenten- und Organisationswohnheimen usw. eingesetzt. Wie die Praxis zeigt, sind Duschen über eine Leiter viel wirtschaftlicher als ein klassischer Käfig. Die Größe einer solchen Kabine wird persönlich ausgewählt, wobei jeder Bedarf und der verfügbare Platz berücksichtigt werden. Der Hauptbestandteil des Produkts ist ein Wasserauffangtrichter, der als externer Kreislauf fungiert und das Wasser ableitet und abfließen lässt. Der Flanschblock muss die Dichtheit der wasserhaltenden Membran gewährleisten. Der Siphonblock ist zusammen mit der herausnehmbaren Gitterstruktur im Inneren eingebaut. Er verhindert großflächige Verstopfungen. Hydraulische Dichtungen verhindern die Ausbreitung von Gasgeruch in Gebäuden. Es gibt Ausführungen, die mit mechanischen (ohne Flüssigkeit arbeitenden) Vorbauten ausgestattet sind. ~ Der unterste Teil des Gehäuses ist mit einem Abzweig und einer Kupplung versehen. Damit kann man das Gerät an das Abwasserrohr anschließen. Darüber hinaus umfasst die Zusammensetzung der Kanalisationsleiter Press- und Dichtungsteile. Es ist sehr wichtig, dass das Gerät vollständig abgedichtet ist, dieser Parameter muss vor dem Kauf bewertet werden. Es dürfen nur Rohre und Anschlusskupplungen mit demselben Durchmesser verwendet werden. ~ Obligatorische Anforderungen in Wohnräumen sind: ~ Geruchsschutz; ~ Anpassung der Tiefe der Leitern an das Bodenniveau; ~ zweite Ergiebigkeit ab 1,2 l; ~ Dichtungselemente; ~ Querschnitt zum Begehen des senkrechten Ablaufs beträgt 11 cm, waagerecht reichen 5 cm. ~ Gitter sollen auf das gleiche Niveau wie der Bodenbelag gebracht werden. Fliesenfugen über 2 mm dürfen nicht hergestellt werden, eine Verfugung mit einem feuchtigkeitsbeständigen Material ist erforderlich. Die Abflussrohre werden mit einer Neigung von etwa 0,1 % in Bezug auf die Länge verlegt. Beim Einbau der Ablauftrichter muss der Estrich entfernt werden. Nicht weniger wichtig ist die Abdichtung der einzelnen Fugen und Verbindungen, die Abdichtung und die Wärmedämmung. ~ Die Wärmedämmung wird um die Abflüsse herum angebracht. Die Dehnung wird durch ständige Überwachung des Gefälles der Rohre hergestellt. Nach Abschluss der Verlegung wird der Rohbeton nivelliert, und die Fliesen werden darauf verlegt. Denn der Bodenbelag liegt dank der Leiter auf gleicher Höhe mit der Oberfläche der anderen Räume. Trotz des hohen Arbeitsaufwands ist fast jeder in der Lage, diese Arbeiten ohne zusätzliche Hilfskräfte auszuführen. ~ Damit das Wasser in Richtung der Leiter fließen kann, muss der Boden mindestens 150 mm in die richtige Richtung geneigt sein. Darunter wird expandiertes Polystyrol angebracht, dessen Schicht 40-50 mm beträgt. Dank dieses Materials sind die Eindämmung von Lärm und die Verhinderung von Wärmeverlusten gewährleistet. Dann wird ein grober Estrich hergestellt, für den weitere 4-5 cm Beton verwendet werden. Darüber befindet sich eine undurchlässige Membran aus schwimmfähigem Abdichtungsmaterial.
READ
Außenablauf mit Gitter: Anwendungen, Gerät, Material und Preis

Anschließend wird ein Estrich in Form eines Gefälles verlegt. Darüber werden keramische Fliesen verlegt. Eine optimale Abdichtung ist nur dann gewährleistet, wenn die Wände nach der Verlegung zugewandt sind und nicht andersherum. Das Gitterprodukt muss tiefer sein als die Fliese. Bevor Sie alle Teile anbringen, müssen Sie die Dicke der einzelnen Bodenschichten berechnen.

Verlegung

Der Einbau muss unter Berücksichtigung der Neigung des Bodens im Raum erfolgen. Der waagerechte Ablauf ist im Vergleich zur senkrechten Variante einfacher zu installieren. Der Unterschied ist besonders groß, wenn das Abwasser nicht gerade, sondern seitlich abläuft. Selbst in einem mehrstöckigen Gebäude ist die Einfachheit gewährleistet. Die Kompliziertheit der Installation von vertikalen Abflussvorrichtungen wird jedoch durch den erhöhten Durchsatz gerechtfertigt.

Anhand konkreter Beispiele lassen sich die wichtigsten Unterschiede zwischen vertikalen und horizontalen Anschlüssen deutlich herausarbeiten. Wenn also ein Rohr mit einem Querschnitt von 10 cm durch das Fundament geführt wird, sollte seine Tiefe 1 m betragen. Wenn es sich im Raum bewegt, sollte es höher angehoben werden, und die Steigung beträgt 2 cm auf 1 m. Die Leiter, die wichtig ist, wird an das Rohr Nr. 50 angeschlossen, ihr Gefälle wird mit 3,5 cm pro 1 lfd. m empfohlen.

Vertikal angeschlossene Leitern benötigen daher eine Tiefenreserve von 250-300 mm. Technisch ist es kein Problem, diese Reserve bereitzustellen. Am einfachsten ist es für diejenigen, die ein neues Haus oder ein anderes Bauwerk von Grund auf bauen. Aber nicht immer sind die notwendigen Voraussetzungen gegeben. In Fällen, in denen nicht mehr als 70-100 mm freier Raum für die Installation der Leiter zur Verfügung steht, ist die horizontale Version vorzuziehen, die hauptsächlich aus Stahl oder Kunststoff hergestellt wird.

Durch Schieber

  • In fast allen Fällen wird eine hydraulische Klappe oder ein Siphon eingebaut. Dauert die Stillstandszeit jedoch länger als 30 Tage, führt die Verdunstung des Wassers zur Unwirksamkeit des Geräts. Deshalb gibt es Trockenschieber, die schlechte Gerüche sowohl in Anwesenheit als auch in Abwesenheit von Wasser gleich gut blockieren. Das Membranformat bedeutet Luftisolierung mit einer zurückgehaltenen Federmembran. Sobald Flüssigkeit von oben zu fließen beginnt, drückt ihr Druck die Feder und die Membran nach unten.
  • Wenn das Wasser abfließt, kehrt die Struktur sofort in ihre ursprüngliche Position zurück. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten für Trockenbauklappen, die der Aufgabe ebenso gut gewachsen sind wie die Membranschaltung. So ist die Schwimmereinrichtung von vornherein mit einer Übertrocknungskompensation ausgelegt. In Anwesenheit von Flüssigkeit ist sie es, die die Bewegung der Luft stabil blockiert. Gleichzeitig bewegt sich der Schwimmer an der Oberfläche, aber nach einer entscheidenden Verdunstung des Wassers bewegt er sich nach unten und verschließt das Loch.
  • Bei der Pendelversion schließt die Platte den Durchgang ohne Verwendung einer Feder. Sie nutzt ihre eigene Schwerkraft. Der Vorteil eines solchen Geräts ist der geringe Preis. Allerdings bedeutet Einfachheit nicht gleich hohe Zuverlässigkeit. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Welle, die das Pendel antreibt, verstopft.
  • Am teuersten sind jene Leitern, die den molekularen Memory-Effekt von Substanzen nutzen. Das bedeutet, dass die Rohre nach dem Ablassen des Wassers in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Sie blockieren zuverlässig den Zugang von Luft aus dem Abwassersystem. Bei der Wahl zwischen Trocken- und Nass- bzw. kombinierten Abläufen hat man die Möglichkeit, Konstruktionen aus verschiedenen Materialien zu bevorzugen. Auch hier gibt es Abstufungen.
  • Ausgehend von den Materialien
READ
Metallabfallgrube ohne Unterbrechung: Einsatzbereich, technische Eigenschaften, Aussehen und Nachteile

Die Regenrinne auf der Straße ist fast immer nicht aus rostfreiem Stahl, sondern aus Gusseisen, noch seltener sind Kunststoffkonstruktionen. Das Stahlelement ist an Orten mit hohen hygienischen Anforderungen vorzuziehen, wie z. B. in einer medizinischen Einrichtung, einem Café oder einem Speisesaal. Das Gitter sollte in solchen Fällen ebenfalls aus Stahl sein. Der Gusseisenblock wird in Industrieanlagen verwendet. Er ist ausnahmslos schwer und sehr kompliziert.

Gleichzeitig ist die Würde einer solchen Sache die Einfachheit des Verlassens, erhöhter Durchsatz und Sicherheit vor Abnutzung. Die meisten gusseisernen Leitern sind mit einer hydraulischen Klappe ausgestattet. Kunststoffprodukte gelten als mäßig geschützt vor zerstörerischen Einflüssen und sind preisgünstig. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist das geringe Gewicht und die lange Nutzungsdauer. Es besteht keine Notwendigkeit, während des Betriebs für einige komplizierte Momente zu sorgen.

Es gibt auch Produkte, bei denen Kunststoff und Edelstahl kombiniert werden. Dennoch raten die meisten Experten zu hochspezialisierten Konstruktionen. Sie sehen optisch viel besser aus. Es wird empfohlen, dass in diesem Fall Abdeckungen und Gitterroste aus Stahl hergestellt werden. Unabhängig vom verwendeten Material sollte man sich bei der Installation an den Anweisungen orientieren.

Wie wähle ich?

Die Art des Verschlusses ist von größter Bedeutung. Wenn sich der Abfluss in einem Haus mit hohem Wasserverbrauch befindet, ist eine hydraulische Klappe am besten geeignet. Für Häuser mit geringem Wasserverbrauch eignet sich dagegen ein Trockenelement. Eine mechanische Ausführung ist nur in Nicht-Wohngebäuden zulässig. Ein weiterer wichtiger Parameter ist die Größe des Rohrs und seine Ausrichtung.

Eine horizontal angeordnete Duschkabine sollte mit einer geraden oder schrägen Leitung ausgestattet sein. Bei einer vertikalen Anordnung ist der Abzug jedoch streng nach unten gerichtet. In Nichtwohngebäuden werden am besten Duschrampen mit einem Ableitungsloch mit einem Durchmesser von 5 cm verwendet. Die empfohlene Durchflussmenge beträgt 700 g pro Sekunde. Diese Menge ist ausreichend für eine zuverlässige Abwasserentsorgung.

In großen Gebäuden, die von vielen Menschen besucht werden, ist ein Durchmesser des Abflusslochs von 10 cm erforderlich. In solchen Fällen sind 2,1 Liter pro Sekunde ausreichend. Es ist ratsam, eine Stahlkonstruktion zu verwenden. Die fortschrittlichsten Systeme haben notwendigerweise einen Siphon, der schlechte Aromen am wirksamsten zurückhält. Das Gitter (sowohl abgenommen als auch nicht abgenommen) sollte zwischen 7,5 und 18 cm groß sein.

READ
Kanalisationsfittings: Typen, Größen, Auswahl und Empfehlungen für die Installation

Die Art des Materials, das für die Konstruktion der Leiter verwendet wird, ist nicht allzu wichtig. Die meisten Menschen bevorzugen jedoch Kunststoffkonstruktionen. Wo die Korrosionsaktivität hoch ist und ein langfristiger Einsatz unter harten Bedingungen erforderlich ist, ist Stahl vorzuziehen. In Wohnungen und Häusern werden gusseiserne Produkte nur gelegentlich montiert, da sie zu sperrig sind.

In einigen Privathäusern werden Abflüsse aus Messing verwendet, weil sie elegant aussehen und korrosionsbeständig sind. Allerdings schränkt der höhere Preis die Verwendung solcher Produkte ein. Bei der Auswahl von Kunststoffkonstruktionen ist darauf zu achten, dass sie ausschließlich aus Polyvinylchlorid oder Leichtdruckpolyethylen hergestellt sind. Soll das System intensiv arbeiten, und sei es nur im Spitzenbetrieb, ist Kunststoff nicht geeignet. Bei starker Belastung kann er rissig werden. Der horizontale Ablauf wird für Duschkabinen in Häusern und auf der Straße, für Toiletten empfohlen. Die größte Höhe erreicht 30 cm. Wird die Abflussleiter in einem Badehaus oder in einem Raum mit warmem Fußboden gewählt, muss ein System mit verstärkter Heizung verwendet werden. Solche Produkte zeichnen sich fast immer durch eine erhöhte Produktivität aus.

Die Rolle des Heizungskomplexes ist vielfältig:

Beteiligung an der Aufrechterhaltung des Komforts;

Verhinderung der Unterkühlung des Abwassersystems;

Verhinderung der mechanischen Zerstörung von Rohren durch Eis;

Vermeidung von Kondenswasserbildung.

Im Alltag werden am häufigsten Leitern mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm verwendet, aber in Industrieanlagen, Organisationen und Institutionen sind selbst 25 cm nicht immer die Grenze. Abflüsse aus Stahl und Aluminium mit einem Querschnitt von bis zu 5 cm lassen meist 1 Liter Wasser pro Sekunde durch. Bei einem Auslass von 10 cm erhöht sich der zulässige Druck auf 2 Liter. Gleichzeitig soll der Ablauf verstärkt werden, da die nachfolgende Rinne vom Typ Druckrinne ist.

Abflüsse aus vernickeltem Polypropylen oder rostfreiem Stahl zeichnen sich im Vergleich zu gusseisernen Analoga durch einen höheren Durchsatz aus. Ähnliche Systeme werden in öffentlichen Gebäuden verwendet. Wenn sie in einem Privathaus oder einer Wohnung eingesetzt werden, dann nur bei 4 oder mehr Bewohnern. Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Wohnungen mit 2 oder mehr Haustieren. Vor der Installation des Abwasserkanals muss eine Zeichnung des gesamten Abwasserkomplexes angefertigt werden.

Es lohnt sich, eine neu gekaufte Leiter zu montieren und zu prüfen, ob sie dicht ist. Im Falle einer Reklamation besteht zunächst eine viel bessere Chance, das Produkt an das Geschäft zurückzugeben. Wenn es sehr wichtig ist, die Fliesen zu verlegen und keine flexibleren Oberflächen zu verwenden, sollte der Ablauf mit einem quadratischen oder rechteckigen Loch gewählt werden. Dadurch wird die Arbeit vereinfacht und weniger teures Material verbraucht. Eine weitere wichtige Nuance bei der Anordnung der Kanalisation in einer Wohnung ist, ob die Decken der entstehenden Belastung standhalten können.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: